Der Standard ist da – IASB veröffentlicht den lang ersehnten IFRS 16

Nach nun fast 10 Jahren veröffentlicht das IASB (endlich) den angekündigten Leasingstandard IFRS 16. Zusammen mit dem Standard hat das IASB zwei weitere Dokumente veröffentlicht: Eine ausführliche Analyse der Auswirkungen (effect analysis) sowie eine Zusammenfassung des Leasingprojekts (project summary), die den Unternehmen den Einstieg in den Standard erleichtern sollen.

Die effect analysis geht auf die Vor- und Nachteile von IFRS 16 ein und versucht den Standard vor dem Hintergrund der stets umstrittene Kosten-Nutzen-Abwägung in ein gutes Licht rücken. Die effect analysis zeigt die Unterschiede der Anwendung des Leasingstandards nach IFRS und US-GAAP auf und erläutert die unterschiedlichen Bilanzierungsansätze für Leasingnehmer und Leasinggeber. Im Schlussteil der effect analysis finden sich mehrere ausführliche Beispiele, welche die vielfältigen Auswirkungen von IFRS 16 auf die Bilanz, GuV und KPIs sowie Kreditvereinbahrungen (debt covenants), den Verschuldungsgrad und auch das regulatorische Eigenkapital aufzeigen und wie sich die Umstellungskosten bei unterschiedlichen Leasingportfolien entwickeln.

Die project summary gibt einen Überblick über die wesentlichen Veränderungen, die IFRS 16 mit sich bringt und geht detailliert auf das Feedback ein, welches das IASB zu wichtigen Themen erhalten hat und wie sie diesem mit IFRS 16 begegnen. Hierbei wird unter Anderem auf die Leasingdefinition, die Abgrenzung von Service- und Leasingkomponenten als auch die Konvergenz zwischen IFRS und den US GAAP eingegangen. Die project summary bietet folglich eine gute Einstiegslektüre in den neuen Leasingstandard.

Die von nun an veröffentlichte Artikel werden auf dem neuen Standard basieren. Die bisher veröffentlichten Artikel zur Leasingdefinition behalten ihre Gültigkeit, da die dargestellte Leasingdefinition wie erwartet mit der des Standards übereinstimmt. Ab sofort können Sie die Beiträge auch unter dem Link ifrs16-leasing.de erreichen.

Veröffentlicht von

Franziska Fey

Ich bin Beraterin mit Leidenschaft für IFRS Bilanzierung, insbesondere Lease und Revenue Accounting. In meiner Masterarbeit habe ich die Entscheidungen rund um den bevorstehenden, neuen IFRS Leasing Standard analysiert und Auswirkungen auf Unternehmen und ihre KPIs untersucht. Auf meinem Blog veröffentliche ich Artikel über fachliche Themen rund um Leasing, die eine Praxisrelevanz haben und mich beschäftigen.

Kommentar verfassen