Leasingdefinition Teil 1

Grundsätzlich wird der neue IFRS Leasing Standard auf jedes Miet- bzw. Leasingverhältnis anwendbar sein, welches die neue Leasingdefinition erfüllt. Die vom Anwendungsbereich ausgeschlossenen Fälle sowie die anzuwendenden Standards sind nachfolgend dargestellt.

Nicht im Anwendungsbereich sind: IFRS
Standard:
Leasingverhältnisse, die das Recht zur Entdeckung und Verarbeitung natürlicher Ressourcen (z. B. Mineralien, Öl, Erdgas und ähnliche nicht-regenerative Ressourcen) übertragen IFRS 6
Leasingverhältnisse über biologische Vermögenswerte IAS 41
Dienstleistungskonzessionsvereinbarungen, die im Anwendungsbereich von IFRIC 12 liegen IFRIC 12
Immaterielle Vermögenswerte beim Leasinggeber IFRS 15
Immaterielle Vermögenswerte beim Leasingnehmer Wahlrecht

Wie erkennt man nun ein Leasingverhältnis, welches nach dem neuen Standard zu bilanzieren ist? Wie kann man es von einem Dienstleistungsvertrag unterscheiden? Wie ist ein Vertrag zu behandeln, der sowohl eine Leasing- wie auch eine Servicekomponente beinhaltet? Auf alle diese Fragen gibt die folgende Beitragsreihe Antwort. Leasingdefinition Teil 1 weiterlesen